Bitte spenden Sie Geld aus Garbsen für traumatisierte Kinder

Sie durchforsten Garbsen nach einer angemessenen Einrichtung, um eine Spende für einen guten Zweck zu schicken? Das Kinder – und Jugendhaus ist schonseit über drei Jahrzehnte eine kleine und individuelle Organisation für schwer erziehbare und aus zerrütteten Familien entsprungenen jungen Menschen. Dieses familiäre Heim in Hessen ist glücklich über Spenden aller Sorte aus Garbsen.

Das Besondere unseres Jugendheimss

Durch den über dreißig jährigen Bestand des Jugendheims sind viele Restaurierungen offen. Daher erhalten wir auch mehr Möglichkeiten der Ausgestaltung des Alltags für die Kinder. Diese Restaurierungen können durch Spenden aus Garbsen subventioniert werden. Spenden sind bei einem Kinder – und Jugendhaus als elementar zu betrachten, denn angesichts der beschränkten Mittel des Staates reicht das Unterstützungsgeld nicht aus, um traumatisierte Kinder und Jugendliche in gewöhnlichen und fröhlichen Verhältnissen aufwachsen zu lassen. Zu den Besonderheiten des Kinder – und Jugendhaus in Hessengehören:
+ Sehr gute Verhältnisse mit der Schulleitung und Lehrern
+ Eine Gesamtschule liegt direkt neben dem Kinderheim
+ Kinder genießen eine häusliche Atmosphäre, da das Kinderheim in ein Wohnblock integriert ist
+ Der Alltag wird durch Ausflüge, auch ins Ausland, ausgestaltet

Grund der Spende für das Kinder – und Jugendhaus

Das Heim gehört keinem öffentlicher Träger an. Darum wird Ihre Spende aus Garbsen augenblicklich an das Jugendheim übersendet und gleich verwendet. Die Vorteile, diedurch die Spende für das Jugendheim entstehen sind:
+ Sicherheit, dass Ihre Spende ausschließlich nur für Einrichtungszwecke verwendet wird
+
+ Sicherheit, dass Ihre Spende ausschließlich nur für Einrichtungszwecke verwendet wird
+ Kinder können durch Ihre Spende schulisch intensiver betreut werden
+ Kinder können durch Ihre Spende schulisch intensiver betreut werden

Jugendheim für Jugendliche sowie Kinder aus Garbsen

Das Kinder – und Jugendhaus ist ein Jugendheim, das von Familie Funk im Jahre 2003 institutionalisiert und auch heute noch geführt wird. Die Einrichtung liegt in Kleinstadt bei Limburg an der Lahn in Hessen.. Der Ort Runkel ist hervorragend gelegen. Der Fluss Lahn fließt, eingerahmt von dem Schloss Schadeck und der Burg von Runkel mitten durch diesen idyllischen Ort. Mit knapp über zehn Plätzen wird das Jugendheim als eine gemeinnützige GmbH geführt. Hier finden Jugendliche sowie Kinder aus schlimmen Erlebnissen im Hause Funk die Wärme und das Vertrauen, die sie auf Grund ihrer seelischen Beeinträchtigungen zur Stabilisierung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit benötigen. Schlußfolglich sorgen sowohl die dörfliche Lage sowie das optimale Betreuungsverhältnis für eine enge Kooperation mit der Grund-, Haupt- und Realschule und dem Kindergarten, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Das psychologisch durchdachte Freizeitangebot in der Umgebung trägt weiter dazu bei, dass sich ihre Bewohner nach ihren Bedürfnissen und Wünschen entwickeln und in die Gesellschaft integrieren können.

Kontakt Kinder- und Jugendhaus Funk gGmbH aus Garbsen

Westerwaldstraße 3
65594 Runkel
T +49 (0) 6482 / 1555
F +49 (0) 6482 / 6949138
info@kinderheim360.de

www.kinderheim360.de