Kinderheim360
Erfüllte Herzenswünsche Herzenswünsche Neuigkeiten

Sparda-Bank Hessen: 3.000 Euro Spende für neue Spielgeräte

Sparda-Bank Hessen unterstützt über ihren Gewinn-Sparverein das Kinder- und Jugendhaus Funk

Runkel an der Lahn (pm) – Der Frühling ist da. Abends ist es länger hell, es wird wärmer – gerade Kinder brennen jetzt darauf, nach dem langen Winter nach draußen zu gehen und sich auszutoben. Das Kin-der- und Jugendhaus Funk in Runkel an der Lahn bringt passend zur Jahreszeit seinen Garten auf Vordermann. Der Gewinn-Sparverein bei der Sparda-Bank Hessen e.V. unterstützt die gemeinnützige Einrichtung hierbei mit 3.000 Euro.

Mit der Spende soll die Anschaffung eines Klettergerüstes mit Schaukel und eines Spielhauses unterstützt werden. „Bereits im Zuge eines Azubi-Projekts im Jahr 2017 durften wir erfahren, wie wertvoll und wichtig die Arbeit der Einrichtung ist“, sagte Sonja Reyers, stellvertretende Filialleiterin der Sparda-Bank Hessen in Limburg, bei der offiziellen Spendenübergabe an Geschäftsführerin Alina Fink vom Kinder- und Jugendhaus. Fink hat erst im Oktober des vergangenen Jahres das Ruder übernommen und möchte den Garten der Einrichtung auf-werten. „Ich freue mich, dass wir das Kinder- und Jugendhaus jetzt erneut unterstützen“, sagte Reyers.

Die Sparda-Bank Hessen eG ist eine Genossenschaftsbank mit hessenweitem Filialnetz und Schwerpunkt auf dem Privatkundengeschäft. Bereits seit vielen Jahren setzt sie sich für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen in den Bereichen Soziales, Bildung, Umwelt, Tierschutz, Kultur und Sport in Hessen ein. 2020 kamen über ihren Gewinn-Sparverein 670 Projekte mit rund 1,6 Millionen Euro in den Genuss der Förderung.

Aktuell schenken rund 355.000 Kunden der Sparda-Bank Hessen ihr Vertrauen, etwa 282.000 sind gleichzeitig Mitglied der Genossenschaft und bilden damit das Fundament einer starken Gemeinschaft.

Quelle: Pressemitteilung Sparda-Bank Hessen

Download: PM_Spende_Kinder_und_Jugendhaus

Ähnliche Beiträge